Donnerstag, 31. Oktober 2013

Halloween mit Rotkehlchen

Irgendwie mag ich Halloween. Und irgendwie auch wieder nicht. Das liegt wohl daran, dass ich mit Horrorfilmen und monströsen Gestalten eher nicht so viel anfangen kann, dafür aber umso mehr den Herbst und was er mitbringt liebe. Tee trinken, zeichnen, Schal und Mütze tragen, Kerzenlicht, buntes Laub und ein gutes Buch sind für mich durchweg positive Dinge.

Dieses Jahr hat das mit dem Halloweenwichteln nur noch gerade so geklappt. Mich hat ein bestimmtes Spiel die letzten Wochen weit weg vom Schreibtisch gezogen und dass ich jetzt neben der Arbeit wieder die Schulbank drücken darf, macht es nicht unbedingt leichter. Trotzdem bin ich froh, dass es mit der Wichtelkarte doch noch geklappt hat, auch wenn es mir mein Wichtelkind nicht leicht gemacht hat.






Bei der Karte habe ich einen Copic Multiliner in der Farbe Sepia verwendet und sonst wie immer Copic Ciao und ein paar Buntstifte :)

1 Kommentar: