Montag, 14. Januar 2013

Steampunk im neuen Jahr

Mein erster Eintrag 2013 hat nun doch ein wenig auf sich warten lassen, aber mit der Malerei ist das eben so eine Sache. Ich glaube auch dieses Jahr wird überflutet mit Kartenkunst meinerseits, auch wenn ich mir fest vorgenommen habe wieder größere Projekte zu starten.

Den Anfang machen zwei Beiträge zur Steampunk Sammeltauschaktion. Das Thema war für mich völlig neu, von daher perfekt für das neue Jahr. Ich musste viel nachforschen worum es überhaupt geht, aber Google sei dank - es ist etwas herausgekommen.

[Steampunk ist ein Phänomen, das als literarische Strömung in den 1980ern begann und sich zu einem Kunstgenre, einer kulturellen Bewegung, einem Stil und einer Subkultur ausgeweitet hat. Dabei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, wodurch ein deutlicher Retro-Look der Technik entsteht. Andererseits wird das viktorianische Zeitalter bezüglich der Mode und Kultur idealisiert wiedergegeben. Steampunk fällt damit in den Bereich des sogenannten Retro-Futurismus, also einer Sicht auf die Zukunft, wie sie in früheren Zeiten entstanden sein könnte. - Wikipedia]




Kommentare:

  1. Wow! :) Das ist echt schön geworden! Ich zeichne selbst, aber sowas schönes habe ich wirklich noch niiie geschafft.. Trotzdem wirklich wunderschön geworden, du bist ein richtiges Talent!

    Ich habe dich gerade entdeckt und überlege mir gerade, ob ich dich fragen soll, ob du mir einen Banner zeichnen könntest.. Hm.. :)

    LG

    Nicole :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Lob :)

      .. du kannst mich gerne fragen ;)

      Löschen
  2. Toll =) Dafür das dir das Thema völlig neu war hast du den Stil toll rüber gebracht :D

    AntwortenLöschen
  3. toller blog :) *blogstalked*
    Die kakaokarten sind so wunderschoen farbenfroh. weiter so!

    sonnige grüße

    AntwortenLöschen