Montag, 30. Juli 2012

Tag 1: Sonne in meinen Segeln

Aufmerksame Facebook-Freunde kennen diese Zeichnung schon - jedenfalls die ersten Zwischenstände. Die Zeichnung entstand vergangene Woche bei tollem Wetter und zwar im Liegestuhl. Und ich hatte schon die Befürchtung ich bekomme den Sommer gar nicht mehr zu Gesicht und dann war er dann plötzlich doch da, ganz unverhofft. Natürlich habe ich mir direkt einen Sonnenbrand geholt, aber das war es absolut wert. Vormittags war ich noch in Holland in der Therme und konnte danach entspannt drauf loszeichnen. Hier nun das Ergebnis:



Und nicht vergessen: Immer schön vor die Tür, wenn sich die Sonne mal blicken lässt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen