Mittwoch, 22. Juni 2011

Ich rette die Welt - vielleicht!

Neulich habe ich mir dieses Video hier angeschaut:



Und fand das doch ziemlich schockierend, was wir mit unserer Welt so anfangen. Natürlich ist es einem schon klar, dass Recycling wichtig ist und die Menschen ohnehin nicht gut mit der Welt umgehen, aber manchmal braucht man ja auch einmal ein paar Fakten, um sich das vor Augen zu führen.

Jedenfalls habe ich mich dann gefragt: Was kannst du besser machen? Beim Einkaufen kommt ja doch immer einiges an Tüten zusammen. Die verstaubten Beutel, die ich noch in der Schublade gefunden habe, und bestimmt schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel haben, fand ich aber auch nur wenig geeignet.

Aber wir sind ja hier kreativ - also meistens jedenfalls - ab ins Internet und einen Haufen Baumwolltüten bestellt und schnell noch ein paar umweltfreundliche Stifte (steht jedenfalls in der Beschreibung). Weil Sandra gefragt hat, wie die aussehen: So sehen sie aus ;-) !



Das sind Marabu Textil Painter auf Wasserbasis. Hörte sich gut an - ab in den Warenkorb :-) (falls da jemand eine bessere Alternative weiß, bitte melden).

In der Zwischenzeit schon einmal an den Motiven gearbeitet. Derzeit gibt es drei Stück, ich kann aber nur eins hier veröffentlichen, die anderen sind noch auf dem Weg zu ihren neuen Besitzern und sind eine Art Überraschung. Ein paar Tage später war das Päckchen dann da, noch am selben Tag entstand das erste gute Stück.


Mittlerweile ist die erste Ladung schon unter Menschen gebracht und vergriffen, was mich sehr freut! Neues Material habe ich gestern schon nachbestellt. Vielleicht rettet das nicht die Welt - aber ein kleiner Schritt ist besser als keiner!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen